Eingabehilfen
[an error occurred while processing this directive]

Titel

Versionshinweise für Benutzer von Adobe AIR 2.6

 

Versionshinweise für Benutzer von Adobe AIR 2.6

Die Adobe AIR-Laufzeitumgebung stützt zahlreiche gebräuchliche Desktopanwendungen, darunter Videoplayer, Unternehmensanwendungen, Spiele und Produktivitätstools. Vor dem Ausführen dieser Anwendungen muss der Benutzer Adobe AIR installieren.

Dieses Dokument enthält Systemanforderungen, Installationsanweisungen, bekannte Probleme und andere Informationen zur Verwendung von AIR 2.6.

 

Systemanforderungen

 Systemanforderungen der AIR-Laufzeitumgebung 

  Windows Macintosh   Linux   Android  iOS
Prozessor Mindestens: Intel® Pentium® III mit 1 GHz oder schneller; empfohlen: Pentium 4 mit 2 GHz oder schneller  Intel Core™ Duo mit 1,83 GHz oder schneller.  Mindestens: Intel® Pentium® III mit 1 GHz oder schneller; empfohlen: Pentium 4 mit 2 GHz oder schneller  ARMv7-Prozessor mit Vector FPU, mindestens 550 MHz, OpenGL ES2.0 H.264 & AAC H/W Decoder iPod Touch 3. und 4. Generation iPhone 3GS und iPhone 4 iPad
Betriebssystem  Microsoft® Windows® XP Home, Professional oder Tablet PC Edition mit Service Pack 2 oder 3 (einschließlich 64-Bit-Editionen), Windows Server® 2003, Windows Vista® Home Premium, Business, Ultimate oder Enterprise (einschließlich 64-Bit-Editionen) mit Service Pack 1, oder Windows 7 (einschließlich 64-Bit-Editionen) Mac OS X 10.4, 10.5 und 10.6  Fedora Core 13, Ubuntu 10.10, openSUSE 11.3  Google Android™ 2.2, 2.3 und 3.0 OS 4 und höher
RAM Mindestens: 512 MB RAM; empfohlen: 1 GB RAM  Mindestens: 512 MB RAM; empfohlen: 1 GB RAM  1 GB RAM  256 MB RAM   


Zusätzliche Anforderungen für Linux-Distributionen

Unterstützte Desktopumgebungen GNOME und KDE
Paketmanagementsysteme RPM oder Debian
GTK+ Mindestversion 2.6
Fenstermanager  Metacity (Standard für GNOME) und KWin (Standard für KDE)
Transparenz Für die Unterstützung von Transparenz in AIR-Anwendungen sind ein Compositing-Fenstermanager und zusätzliche X-Server-Erweiterungen erforderlich. Folgende werden unterstützt: Compositing-Fenstermanager: Beryl, Compiz, Compiz-fusion X-Server-Erweiterungen: Composite, Render, Shape
Flash Player  Für die nahtlose Installation (Badge) aus dem Internet ist Flash Player 10.0.15.3 oder höher erforderlich

Für AIR 2.6 unter Linux erforderliche Bibliotheken

Eine Liste der Bibliotheken, die erforderlich sind, um AIR 2.6 unter Linux auszuführen, finden Sie im folgenden Artikel in der Adobe Knowledge Base (KB): http://kb2.adobe.com/de/cps/838/cpsid_83888.html

Unterstützte Sprachen

 Die Adobe AIR 2.6-Installation und -Laufzeitumgebung unterstützen die folgenden Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Traditionelles Chinesisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Vereinfachtes Chinesisch

Neue Funktionen in AIR 2.6

AIR 2.6 unterstützt Anwendungen für Android, iOS, Windows, Mac OS und Linux.

  • iOS-Unterstützung
  • GPU-Rendering funktioniert auf iPhone
  • Multitasking-Unterstützung unter iOS4
  • Mikrofonunterstützung unter iOS
  • Lesen aus der Camera Roll für iOS
  • CameraUI für iOS
  • Kameraunterstützung unter iOS
  • Retina-Display-Unterstützung in AIR for iOS
  • Panning / Größenänderung bei Anzeige der virtuellen Tastatur
  • Bildlauf, Textauswahl und Kontextmenü unter AIR Android
  • Linux-Vektordruck
     

Installation/Deinstallation von Adobe AIR und Installation von AIR-Anwendungen

Informationen zur Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Installer finden Sie in der folgenden Technote:

http://kb2.adobe.com/de/cps/403/kb403150.html

Wenn Sie die Technote zur Installation gelesen haben und immer noch Probleme auftreten, besuchen Sie unser Installationsforum, um Fragen zu stellen und Lösungsvorschläge zu suchen.  

AIR-Installationsforum: http://forums.adobe.com/community/air/installation

Tipps und Tricks 

Adobe AIR-Foren

Die Adobe AIR-Foren sind eine großartige Quelle für Informationen und Vorschläge zur Fehlerbehebung. Sie können sich mit Experten der AIR Community und mit Adobe-Mitarbeitern über Entwicklungsaspekte austauschen, Probleme und Bugs diskutieren und melden sowie Installationsprobleme beheben.  

Die Adobe AIR-Foren sind eine großartige Quelle für Informationen und Vorschläge zur Fehlerbehebung. Sie können sich mit Experten der AIR Community und mit Adobe-Mitarbeitern über Entwicklungsaspekte austauschen, Probleme und Bugs diskutieren und melden sowie Lösungen für Installationsprobleme finden.  

Bitte besuchen Sie uns unter http://forums.adobe.com/community/air

Installerprotokolle für die Installation von AIR-Anwendungen und der Laufzeitumgebung

Ab AIR 2 werden standardmäßig Protokolle für die Installation der Laufzeitumgebung und von einzelnen Anwendungen geführt. Die Datei trägt unter Linux und Windows den Namen „Install.log“. Unter Mac OS heißt die Datei „system.log“. Diese Protokolldatei ist kumulativ, ein neues Protokoll wird also jeweils an das Ende des vorhandenen Protokolls angehängt. Ein Protokoll wird immer dann erstellt, wenn erfolgreich oder erfolglos versucht wird, die Laufzeitumgebung zu installieren oder zu aktualisieren bzw. eine AIR-Anwendung zu installieren. Die Größe der Protokolldatei ist auf 0,5 MB beschränkt. Wenn die Datei zu groß wird, wird sie gekürzt.

Der Speicherort der Datei ist plattformabhängig:

  • Unter Windows XP: C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Adobe\AIR\logs\Install.log
  • Unter Windows Vista/ Windows 7: C:\Benutzer\<Benutzername>\Appdata\Local\Adobe\AIR\logs\Install.log
  • Unter Mac OS X: /private/var/log/system.log (Konsolenanwendung)
  • Unter Linux: /home/<Benutzername>/.appdata/Adobe/AIR/Logs/Install.log 

 

Sicherheitsverbesserungen

Adobe AIR 2.6 enthält Sicherheitsverbesserungen, die im Security Bulletin APSB11-02 beschrieben sind.

Bekannte Probleme

  • Unter Umständen wird das Audio unterbrochen, wenn sich die App im Hintergrund befindet. Dies ist eine bekannte Einschränkung und wird in einer zukünftige Version durch das Hinzufügen eines neuen AP behoben. (2736274)
  • Manche iOS-Geräte haben zwei Kameras; eine, die nach vor, und eine, die nach hinten weist. Sie können jeweils nur mit einer Kamera Video aufnehmen. (2765218)
  • Wenn die Soundkanäle bei einem iOS-Gerät über den Maximalwert aufgedreht werden, wird kein Audio abgespielt. Dies ist eine bekannte iOS-Einschränkung für Soundkanäle. (2765242)
  • Für alle multitouch-fähigen Android-Geräte geben wir 2 als Maximalwert für Berührungen zurück. Berührungsereignisse werden jedoch für alle Berührungspunkte generiert. Dies ist so vorgesehen. (2796344) 

Feedback

Wenn Sie einen Wunsch für eine bestimmte Funktion haben, übermitteln Sie uns Ideen über die Adobe AIR Ideas Website. Hier können Sie auch über Ideen abstimmen. 

Um einen Bug zu melden, verwenden Sie bitte das Feedback-Formular für Bugs in Adobe AIR.

Um Probleme und Ideen zu diskutieren, besuchen Sie bitte das Adobe AIR Forum 

 

 


Dok.-ID
(cpsid_89099)

Letzte Aktualisierung
08.03.2011

Kontaktaufnahme mit dem Adobe Support

Benötigen Sie weitere Hilfe?
Hier erfahren Sie Näheres über Ihre Supportoptionen.
Support kontaktieren