Eingabehilfen
Adobe
Anmelden Datenschutz Mein Adobe

TechNote

Versionshinweise zu InDesign CS5 7.0.3


Adobe® InDesign® CS5 7.0.3 – Versionshinweise

Oktober 2010

 

Dieses Update behebt Probleme u. a. in folgenden Bereichen: Handhabung von Dokumenten, Exportieren von Grafiken, Text, Benutzeroberfläche, PDF-Export und Architektur. Unten finden Sie weitere Informationen.

Mindestsystemanforderungen

Hinweise zur Installation

Behobene Probleme

Behobene Probleme für Entwickler

 

Mindestsystemanforderungen 


Windows®

  • Intel® Pentium® 4- oder AMD Athlon® 64-Prozessor
  • Microsoft® Windows XP mit Service Pack 2 (Service Pack 3 empfohlen), Windows Vista® mit Service Pack 1 oder Windows 7®
  • 1 GB RAM (2 GB empfohlen)
  • 1,6 GB freier Festplattenspeicherplatz für die Installation; während der Installation ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich (InDesign kann nicht auf Flash-basierten Speichergeräten installiert werden)
  • Bildschirmauflösung mindestens 1024 x 768 (1280 x 800 empfohlen) mit 16-Bit-Grafikkarte oder höher 
  • DVD-ROM-Laufwerk 
  • Adobe Flash® Player 10-Software zum Exportieren von SWF-Dateien erforderlich
  • DSL-Anschluss für Online-Dienste erforderlich

 Mac OS 

  • Multicore-Intel®-Prozessor 
  • Mac OS X Version 10.5.7–10.6.x
  • 1 GB RAM (2 GB empfohlen)
  • 2,6 GB freier Festplattenspeicherplatz für die Installation; während der Installation ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich (InDesign kann weder auf einem Datenträger mit einem Dateisystem, das zwischen Groß-/Kleinschreibung unterscheidet, noch auf Flash-basierten Speichergeräten installiert werden)
  • Bildschirmauflösung mindestens 1024 x 768 (1280 x 800 empfohlen) mit 16-Bit-Grafikkarte oder höher 
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Adobe Flash® Player 10-Software zum Exportieren von SWF-Dateien erforderlich
  • DSL-Anschluss für Online-Dienste erforderlich

Aktualisierte Systemanforderungen finden Sie unter www.adobe.com/go/indesign_systemreqs_de.

 

Hinweise zur Installation


  • InDesign CS5 7.0.3 enthält die kumulierten Fehlerbehebungen aus InDesign CS5 7.0.2 (veröffentlicht im August 2010). Neue Fehlerbehebungen sind mit einem Sternchen (*) markiert.
  • Schließen Sie vor der Installation alle auf dem System derzeit ausgeführten Anwendungen, einschließlich anderer Adobe-Anwendungen, Microsoft Office-Anwendungen und Browserfenstern.  Ebenso wird empfohlen, während des Installationsvorgangs alle Virenschutzprogramme zu deaktivieren. 
  • Sie müssen über administrative Rechte verfügen oder sich als Administrator anmelden können. 
  • Vergewissern Sie sich, dass die InDesign-Anwendung geschlossen ist, bevor Sie den InDesign-Updater starten (mindestens 1 Minute empfohlen).  
  • Durch den Fehler 2607326, durch den mehrere Benutzer InCopy-Dateien auschecken und bearbeiten können, empfiehlt es sich dass:
    • Alle Benutzer einer Arbeitsgruppe gleichzeitig auf 7.0.3 aktualisieren.
    • Vor dem Starten des InDesign CS5 7.0.3-Updater alle InCopy-Dateien und Aufgaben eingecheckt sind.


Behobene Probleme  

Dieser Abschnitt enthält eine Liste der technischen Probleme, die mit dem InDesign CS5 7.0.3-Update behoben werden. Bitte beachten Sie, dass im Folgenden das ursprüngliche Problem und nicht das korrigierte Verhalten beschrieben wird. Allgemeine Informationen zur Verwendung des Produkts sowie zusätzliche Informationen zur Fehlerbehebung finden Sie in der Adobe-Knowledgebase des Produktsupports für InDesign unter http://www.adobe.com/go/id_support_de. Alternativ können Sie in InDesign im Menü „Hilfe“ die Option „Online-Support“ wählen.

 

Dokumente

InDesign CS5 erkennt die Dateinutzung durch andere Benutzer nicht, wenn in einer Umgebung mit Windows- und Macintosh-Computern gearbeitet wird. [2607326] (siehe go.adobe.com/kb/ts_cpsid_84791_de-de)

InDesign wird unerwartet beendet, wenn eine Musterseite drei oder mehr Spalten aufweist und neue Seiten eingefügt werden. [2688552]*

Die Suche nach Hilfe im Steuerungsbedienfeld funktioniert nach dem Update auf 7.0.2 nicht. [2676273]*

Importieren und Exportieren von Grafiken

Nach dem ersten Export als SWF wird eine weiße Linie auf dem Bildschirm angezeigt. [2632882]

Photoshop-Pfade in bestimmten EPS-Dateien werden beim Import nicht erkannt. [2676173]*

Text

Nur für deutsche und schwedische Mac OS: Durch Drücken der Returntaste während der Bearbeitung von Text wird ein Spaltenumbruch eingefügt. [2619608]

Nur für Mac OS 10.6: Systemschriftkonflikt von Helvetica Neue.ttc-Schriftarten mit der Postscript-Version von Helvetica Neue-Schriftarten. [2597446]

Typ 1-Schriftarten werden im Ordner „Dokumentschriftarten“ nicht erkannt. [2606245]

Das manuelle Kerning wird falsch angewendet, wenn TrueType- oder Type 1-Schriftarten verwendet werden, die bereits über integrierte Kerningwerte verfügen. [2700131]*

Mac: Das Programm wird unerwartet beendet, wenn einem Dokument mit dem intelligenten Textumfluss Seiten hinzugefügt werden. [2669027]*

In hebräischem Text mit Silbentrennung kommt es beim PDF- und Flash SWF-Export zu überlappenden Glyphen. [2662619]*

Mac: InDesign wird beim Start während der Schriftartauflistung unerwartet beendet. [2641911]*

Mac: InDesign wird beim Zugriff auf eine Schriftart mit großgeschriebenen ASCII-Zeichen im PostScript-Namen unerwartet beendet. [2641862]*

Benutzeroberfläche

Deutsche Fehlübersetzung von „Optischer Stegausgleich“. [2615552] 


Bei Betriebssystemen in nicht-westlichen Sprachen können Dezimalwerte nicht im Zeitpunktbedienfeld eingegeben werden. [2621425]

Importieren/Exportieren von PDF-Dateien

SWF-Dateien, die in InDesign erstellt wurden, können nicht richtig skaliert werden, wenn sie in eine interaktive PDF-Datei platziert oder exportiert werden. [2629720]

Bilder in Gruppen auf einer Musterseite verschwinden beim Export in das PDF-Format. [2705316]*

Die Position von manchen AI- und PDF-Dateien, die in InDesign CS/CS2- und CS4-Dokumenten platziert wurden, verschiebt sich beim Öffnen dieser Dokumente in InDesign CS5. [2689642]*/[2678584]*

InDesign reagiert beim Export in das PDF-Format nicht mehr. [2670994]*

Architektur

Der Extension Manager zeigt nicht die richtige Versionsnummer für aktualisierte InDesign-Zusatzmodule an. [2624194]

InDesign wird beim Start in updaternotifications.dll auf Windows XP SP3 unerwartet beendet. [2629572]

InDesign wird nach Deaktivierung des Zusatzmoduls, das mit dem Extension Manager oder PluginConfig.txt geladen wird, beim Start unerwartet beendet. [2608844]  

 

Behobene Probleme für Entwickler

 

Dieser Abschnitt enthält eine Liste der technischen Probleme, die mit dem InDesign CS5 7.0.3-Update behoben werden und vor allem für Entwickler relevant sind.

Die öffentliche Header-Datei „TaskInfo.h“ beinhaltet die private Header-Datei „MemXferBytes.h“. [2610854]

InDesign wird nach dem Evaluieren der count()-Methode in einem XML-Pfad unerwartet beendet. [2695522]*

Das Skriptetikett, das einem Rahmen in einem Dokument der Version CS2 (oder früher) zugewiesen wurde, verschwindet in CS5. [2676004]*

Die Skript-Engine verarbeitet zeitlich geplante Befehle nach jeder Skriptzeile, was Skriptfehler verursacht, wenn ein Dialogfeld zeitlich geplant ist. [2638803]*

Von der 64-Bit-Version von InDesign Server werden falsche Vorgabenamen für den PDF-Export zurückgegeben. [2687828]*

 

 

 

© 2010 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved.

 

 

 

 

 

Creative Commons-Lizenz

Search Support

Dokumentdetails

ID:cpsid_87077

Betroffene Produkte:


InDesign