Eingabehilfen
Adobe
Anmelden Datenschutz Mein Adobe

Titel

Installieren von After Effects für CS 5.5 und Premiere Pro CS 5.5 | Windows Vista, Windows 7Betroffene Produkte

Windows-Versionen von Adobe Premiere Pro CS 5.5 und Adobe After Effects CS 5.5 erfordern eine 64-Bit-Version von Windows Vista oder Windows 7. Dies gilt für die eigenständige Versionen der Anwendungen. Außerdem gilt dies für die Komponenten von Adobe Creative Suite 5.5 Production Premium und Adobe Creative Suite 5.5 Master Collection.

Auf den folgenden Betriebssystemen können Sie Adobe Premiere Pro CS 5.5 oder After Effects CS 5.5 nicht installieren oder ausführen:

  • 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows XP Home bzw. Professional
  • 32-Bit-Versionen von Windows Vista Home Basic, Home Premium, Business, Ultimate bzw. Enterprise
  • 32-Bit-Versionen von Windows 7 Starter, Home Premium, Professional bzw. Ultimate

32-Bit- und 64-Bit-Unterstützung in Creative Suite 5.5

Wenn Sie ein 32-Bit-Windows-Betriebssystem verwenden, empfiehlt Adobe einen Upgrade auf eine der folgenden Versionen:

  • 64-Bit-Versionen von Windows Vista Home Premium, Business, Ultimate bzw. Enterprise
  • 64-Bit-Version von Windows 7 Home Premium, Professional bzw. Ultimate

Um den Übergang auf ein 64-Bit-Betriebssystem zu erleichtern, enthalten CS 5.5 Production Premium und CS 5.5 Master Collection ein 32-Bit-Supportpaket. Das Paket beinhaltet 32-Bit-Versionen von Adobe Premiere Pro CS 4 und After Effects CS 4.

Bis zum Upgrade auf ein kompatibles 64-Bit-Betriebssystem können Sie das mitgelieferte 32-Bit-Supportpaket installieren und verwenden. Nach dem Upgrade auf ein kompatibles 64-Bit-Betriebssystem können Sie Adobe Premiere Pro CS 5.5 und After Effects CS 5.5 installieren und verwenden.

Wichtig: Wenn Sie ein Upgrade von CS 4 Production Premium oder CS 4 Master Collection durchführen, können Sie Adobe Premiere Pro CS 4 und After Effects CS 4 weiter verwenden. Adobe OnLocation und Adobe Encore können Sie ebenfalls weiter verwenden. Es ist nicht erforderlich, das 32-Bit-Supportpaket zu installieren.

Wenn Sie ein Upgrade der eigenständigen Version von Adobe Premiere Pro CS 4 oder After Effects CS 4 durchführen, müssen Sie das betreffende Programm deinstallieren, bevor Sie das 32-Bit-Supportpaket installieren. Die eigenständigen Versionen von Adobe Premiere Pro CS4 und After Effects CS4 verfügen nicht über Adobe Dynamic Link. Installieren Sie das 32-Bit-Supportpaket, um Adobe Dynamic Link nutzen zu können.

CS 5.5 Production Premium oder CS 5.5 Master Collection mit 32-Bit-Videounterstützung von DVD installieren

Bevor Sie beginnen, schließen Sie alle Anwendungen und stellen Sie sicher, dass Sie über Administratorrechte verfügen oder sich als Administrator anmelden können.

Die Komponenten Ihrer Suiteversion befinden sich auf mehreren DVDs:

  • Adobe Creative Suite 5.5 Anwendungs-DVDs (mehrere DVDs)
  • Adobe Inhalts-DVD (eine DVD mit dem 32-Bit-Supportpaket)

Die Produktverpackung enthält außerdem Seriennummern für Folgendes:

  • Adobe Creative Suite 5.5
  • 32-Bit-Unterstützung von CS 5.5 Production Premium und CS 5.5 Master Collection (Adobe Premiere Pro CS4 und After Effects CS4)

Wichtig: Halten Sie vor Beginn des Installationsvorgangs sämtliche Installationsmedien und Seriennummern bereit.

Hinweis: Wenn Sie ein Upgrade erwerben, benötigen Sie eine zulässige Seriennummer, um die Installation abzuschließen.

Suite von DVD installieren

  1. Legen Sie die Anwendungs-DVD 1 zu Adobe Creative Suite in das DVD-Laufwerk ein, navigieren Sie zum Stammverzeichnis und doppelklicken Sie auf Setup.exe, um die Installation zu starten.

    Hinweis: Je nach AutoPlay-Einstellungen ist es möglich, dass die Datei Setup.exe automatisch gestartet wird.
     
  2. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen zur Installation von Adobe Creative Suite.
  3. Wenn Sie zur Eingabe einer Seriennummer aufgefordert werden, geben Sie Ihre Adobe Creative Suite 5.5-Seriennummer ein. Sie werden möglicherweise dazu aufgefordert, in Konflikt stehende Prozesse zu schließen, um die Installation abschließen zu können.

Wenn Sie ein Upgrade von CS 4 Production Premium durchführen, sind Sie jetzt fertig.

Wenn Sie ein Upgrade der eigenständigen Version von Pro CS 4 oder After Effects CS 4 durchführen, fahren Sie mit 32-Bit-Supportpaket von DVD installieren fort.

32-Bit-Supportpaket von DVD installieren

Wenn Sie ein Upgrade der eigenständigen Version von Adobe Premiere Pro CS 4 oder After Effects CS 4 durchführen, müssen Sie das betreffende Programm deinstallieren, bevor Sie das 32-Bit-Supportpaket installieren:

  1. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf „Programme und Funktionen“ (Windows 7 und Vista) oder „Software“ (Windows XP).
  3. Wählen Sie das Produkt, das Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie anschließend auf „Deinstallieren/ändern“  (Windows 7 und Vista) oder „Ändern/Entfernen“  (Windows XP).
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Vorgehensweise beim Installieren des 32-Bit-Supportpakets:

  1. Legen Sie die Inhalts-DVD zu Adobe Creative Suite in das DVD-Laufwerk Ihres Computers ein.
  2. Öffnen Sie den Ordner „Adobe After Effects and Adobe Premiere Pro CS4 For Win 32 Bit“ und öffnen Sie anschließend den Ordner „Adobe CS4“.
  3. Öffnen Sie den Adobe CS 4-Ordner.
  4. Doppelklicken Sie auf „Setup.exe“.
  5. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um das 32-Bit-Supportpaket zu installieren.
  6. Wenn Sie zur Eingabe einer Seriennummer aufgefordert werden, geben Sie die Seriennummer Ihrer 32-Bit-Unterstützung für CS 5.5 Production Premium und Master Collection ein, um die Installation abzuschließen. Sie werden möglicherweise dazu aufgefordert, in Konflikt stehende Prozesse zu schließen, um die Installation abschließen zu können.

CS 5.5 Production Premium oder CS 5.5 Master Collection mit 32-Bit-Videounterstützung über elektronischen Download installieren

Die Komponenten Ihrer Suite-Version befinden sich in mehreren herunterladbaren Paketen:

  • Adobe Creative Suite 5.5
  • 32-Bit-Unterstützung von CS 5.5 Production Premium und CS 5.5 Master Collection

Jedes Windows-Paket enthält zwei Dateien mit unterschiedlichen Dateierweiterungen, nämlich .7z und .exe.

Außerdem sind Seriennummern inbegriffen für:

  • Adobe Creative Suite 5.5
  • 32-Bit-Unterstützung von CS 5.5 Production Premium und CS 5.5 Master Collection (Adobe Premiere Pro CS4 und After Effects CS4)
  • Color Finesse CS4

Wichtig: Stellen Sie vor Beginn der Installation alle Seriennummern zusammen.

Suite über elektronischen Download installieren

  1. Klicken Sie nach Abschluss des Kaufs auf „Produkte herunterladen“, um zu „Ihre Downloads“ zu gelangen.
  2. Klicken Sie auf der Seite „Ihre Downloads“ auf den Akamai Download Manager-Link für Adobe Creative Suite 5.5 und warten Sie, bis die Dateien heruntergeladen sind.
  3. Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen, auch den Webbrowser.
  4. Wechseln Sie zum Ordner, in dem Sie die Installationsdateien gespeichert haben.
  5. Doppelklicken Sie auf die mit Ihrem Produkt verknüpfte .exe-Datei, um die Installationsdateien zu extrahieren.
    Der Dateiname basiert auf dem gekauften Produkt. Beispiel: ProductionPremium_CS5_5_LSx.exe.
  6. Wenn alle Dateien extrahiert sind, sollte das Installationsprogramm automatisch starten. Startet das Installationsprogramm nicht automatisch, suchen Sie den Ordner, der die extrahierten Dateien enthält. Es gibt einen Ordner, der den Namen des gekauften Produkts trägt. Öffnen Sie den Ordner, dann den Ordner „Adobe CS5_5“ und doppelklicken Sie auf Setup.exe.
  7. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen zur Installation von Adobe Creative Suite.
  8. Wenn Sie zur Eingabe einer Seriennummer aufgefordert werden, geben Sie Ihre Adobe Creative Suite 5.5-Seriennummer ein und schließen Sie die Installation ab. Sie werden möglicherweise dazu aufgefordert, in Konflikt stehende Prozesse zu schließen, um die Installation abschließen zu können.

Wenn Sie ein Upgrade von CS 4 Production Premium durchführen, sind Sie jetzt fertig.

Wenn Sie ein Upgrade der eigenständigen Version von Adobe Premiere Pro CS 4 oder After Effects CS 4 durchführen, fahren Sie mit 32-Bit-Supportpaket über elektronischen Download installieren fort.

32-Bit-Supportpaket über elektronischen Download installieren

Wenn Sie ein Upgrade der eigenständigen Version von Adobe Premiere Pro CS 4 oder After Effects CS 4 durchführen, müssen Sie das betreffende Programm deinstallieren, bevor Sie das 32-Bit-Supportpaket installieren:

  1. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf „Programme und Funktionen“ (Windows 7 und Vista) oder „Software“ (Windows XP).
  3. Wählen Sie das Produkt, das Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie anschließend auf „Deinstallieren/ändern“  (Windows 7 und Vista) oder „Ändern/Entfernen“  (Windows XP).
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Vorgehensweise beim Installieren des 32-Bit-Supportpakets:

  1. Klicken Sie auf der Seite „Ihre Downloads“ auf den Akamai Download Manager-Link für die 32-Bit-Unterstützung für CS 5.5 Production Premium und Master Collection und warten Sie, bis die Dateien vollständig heruntergeladen sind.
  2. Schließen Sie alle aktuell auf dem Rechner geöffneten Anwendungen, auch den Webbrowser.
  3. Wechseln Sie zum Speicherort, an dem Sie die heruntergeladenen Dateien gespeichert haben.
  4. Doppelklicken Sie auf AfterEffects_PremierePro_CS4_ALL.exe, um die Installationsdateien zu extrahieren. Wenn alle Dateien extrahiert sind, sollte das Installationsprogramm automatisch starten.
  5. Startet das Installationsprogramm nicht automatisch, suchen Sie den Ordner, der die extrahierten Dateien enthält. Öffnen Sie den Ordner „Adobe Premiere Pro And After Effects CS4 32-Bit Support For CS 5.5“, öffnen Sie den Ordner „Adobe CS4“ und doppelklicken Sie auf Setup.exe.
  6. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um das 32-Bit-Supportpaket zu installieren.
  7. Wenn Sie zur Eingabe einer Seriennummer aufgefordert werden, geben Sie die Seriennummer Ihrer 32-Bit-Unterstützung für CS 5.5 Production Premium und Master Collection ein, um die Installation abzuschließen.

Dok.-ID
(cpsid_89563)

Letzte Aktualisierung
11.05.2011

Betriebssystem
Windows 7
Windows Vista

Kontaktaufnahme mit dem Adobe Support

Benötigen Sie weitere Hilfe?
Hier erfahren Sie Näheres über Ihre Supportoptionen.
Support kontaktieren

Verwandte Inhalte